Herbstausflug 2018

Im Rahmen des Herbstausfluges am Dienstag, den 25. September, besuchten die Schülerinnen und Schüler der GS Terlan, unter der Begleitung der verschiedenen Lehrpersonen, diverse Strukturen und Ortschaften.
Die Klassen 1A und 1B gingen gemeinsam zum Spielplatz in Burgstall. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff waren hingegen das Ziel für den Ausflug der Klassen 2A und 2B. Die 3. Klasse, gemeinsam mit der Klasse 4B, marschierten entlang des „Eichhörnchenweges“ in Marling. Nach den gemeinsamen Besuch des Bienenmuseums in Ritten, wanderten die Klassen 4A und 5B den „Wald-Wild-Wunder-Weg“ entlang. Die Klasse 5A ging nach Hocheppan zum Bogenschießen.
Insgesamt verlief der Tag, bei spätsommerlichen Temperaturen und hervorragendem Wetter, für alle sehr erfreulich und erfolgreich.



Die Klassen 4A und 5B horchen im "Bienenmuseum" gespannt zu.
Die Klassen 4A und 5B horchen im "Bienenmuseum" gespannt zu.
Die Klasse 4B aud dem Spielplatz.
Die Klasse 4B aud dem Spielplatz.