Bürgerkapelle Nals

Am 7. März besuchten alle Kinder unserer Grundschule das Probelokal der Bürgerkapelle Nals.
Um 9:30 Uhr zogen wir 5. Klassen uns um und machten uns auf den Weg zu den Musikanten. Als wir im Probelokal ankamen, nahmen wir erstmal Platz und man stellte uns daraufhin verschiedene Blasinstrumente, welche in Holzbläser und Blechbläser unterschieden werden, vor. Bei den Holzblasinstrumenten erzeugt man einen Ton, indem man in ein Rohrblatt hineinbläst und dabei verschiedene Klappen bzw. Knöpfe betätigt. Die Musikanten stellten uns für diese Gruppe die Querflöte und zwei Klarinetten vor. Zu den Blechbläsern hingegen gehören all die Instrumente, bei denen man mit vibrierenden Lippen in ein Mundstück, das aussieht wie ein Trichter, bläst und dazu verschiedene Ventile betätigt. Die Musikanten stellten uns hierfür die Posaune, das Flügelhorn und das Horn vor. Man zeigte uns daraufhin verschiedene Schlaginstrumente wie das Schlagzeug, die Trommel und die Bongos. Danach spielten uns die Musikanten mehrere Lieder vor und wir mussten deren Titel erraten. Wir kannten zwar nicht alle Werke, aber beim Fliegerlied konnten wir alle mühelos mitsingen. Zum Schluss gab uns die Organisatorin des Projektes noch Informationen zum Malwettbewerb, für den wir ein Bild zum Thema „Meine Freunde, die Instrumente“ gezeichnet hatten.
Mir gefiel die Stunde im Probelokal sehr gut, denn sie war nicht nur sehr informativ, sondern machte vor allem großen Spaß.

Geschrieben von Noah Lang (5B)



Besichtigung des Probelokals der Bürgerkapelle Nals
Besichtigung des Probelokals der Bürgerkapelle Nals