Psychopädagogische Beratung des Pädagogischen Beratungszentrums

im SSP Terlan



Der Schulalltag hat sich verändert und Lehrpersonen und Erziehungsverantwortliche sind gerade in dieser besonderen Zeit mit Fragen und Situationen konfrontiert, in denen Unterstützung und Beratung hilfreich sein können. Diese sind besonders wirksam, wenn die Beratung vor Ort angeboten wird. Der Schulsprengel Terlan bietet deshalb in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Beratungszentrum Bozen (PBZ) im Schuljahr 2020/21 regelmäßige Sprechstunden an der Schule an.

Das Angebot richtet sich an Lehrpersonen und Erziehungsverantwortliche, auch Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen.

In unserem Schulsprengel wird Sie Frau Dr. Brigitte Regele beraten.
Ihre Anliegen werden besprochen und gemeinsam wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht.

Je nach Fragestellung wird auch an andere Beraterinnen im PBZ weiter verwiesen.

Termine:
jeweils der 1. Mittwoch im Monat von 9.00-12.00 Uhr

Ort:
Sprechzimmer der Mittelschule



Nach Vereinbarung können auch andere Termine festgelegt werden, sollte ein Termin ausfallen oder ungünstig liegen.


Die Anmeldungen werden über das Sekretariat der Mittelschule (Tel. 0471 25 72 55) entgegengenommen.


Die Schuldirektorin

Dr. Irene Mur